Home

 
 
 
 
 
 
 
 

Pfarrerin gewählt

Evamarie Brandin wird neue Pfarrerin

Herzlich willkommen bei uns

Am 17. Januar 2021 hat die Kirchgemeindeversammlung Evamarie Brandin per 1. August 2021 zur neuen Pfarrerin unserer Kirchgemeinde gewählt.

Seit mehr als 12 Jahren arbeitet Pfrn. Brandin in einer 80%- Anstellung in der Kirchgemeinde Luzern Stadt/Matthäuskirche als Gemeindepfarrerin. Sie ist dort für Kasualien, Seelsorge, Gottesdienste, Konfirmandenunterricht und auch Erwachsenenbildung zuständig. Pfrn. Brandin hat ebenfalls den Fusionsprozess der Kirchgemeinde Stadt Luzern aktiv mitgestaltet. 

Nach einem umfassenden Auswahlprozedere wurde Pfrn. Brandin einstimmig durch die Pfarrwahlkommission zur Wahl vorgeschlagen.

Pfr. Brandin übernimmt die 80% Pfarrstelle mit den Schwerpunkten Senioren, Frauen, Konfirmationsunterricht, sowie Gottesdienste und Kasualien.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Pfarrerin Brandin

Für die Pfarrwahlkommission

Beate Christina Hagen, Präsidentin

Gottesdienste per Video

ab dem 14. Februar

Ab dem 14. Februar und bis auf Weiteres finden die Gottesdienste nicht mehr vor Ort statt, sondern werden per Video übertragen. Jeden Sonntagmorgen um 10.00 Uhr wird der aktuelle Gottesdienst auf dieser Website aufgeschaltet. Für Gemeindeglieder, welche über keinen Computer verfügen, wird der Gottesdienst jeden Sonntag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in der - weiterhin tagsüber geöffneten - Kirche ausgestrahlt (in einer Endlosschlaufe). 

Das Kirchgemeindehaus bleibt bis mindestens Ende Februar tagsüber geschlossen. Wenn Sie ein Anliegen haben, erreichen Sie zu Bürozeiten das Sekretariat (044 921 50 00) oder Sie können beim Kirchgemeindehaus klingeln.

 

 

 

 

 

Kollekte per TWINT

Neu können Sie digital spenden

Neu ist es möglich, in unserer Kirchgemeinde für die jeweilige Kollekte mit dem Smartphone zu spenden – allerdings nur, wenn Sie bei TWINT angemeldet sind.

TWINT ist ein schweizerisches Bezahlsystem, welches einfaches Einkaufen und Bezahlen, sowie auch das Verschicken von Geldbeträgen möglich macht.
Mit der TWINT-App auf ihrem Smartphone können Sie sowohl in der Kirche als auch auf unserer Homepage für die aktuelle Kollekte spenden. Und das erst noch ganz einfach.

weitere Informationen

Heiterer November und Januar

Fröhliche Geschichten aus der Gemeinde

Sowohl im vergangenen November als auch im Januar konnten auf unserer Website täglich heitere Geschichten gehört werden, welche von Gemeindegliedern erzählt wurden. 

Diese Geschichten können weiterhin auf unserer Website angehört werden.

Viel Vergnügen mit diesen hellen akustischen Farbtupfern

Pfr. Achim Kuhn