Home

 
 
 
 
 
 
 
 

Neue Gesichter auf unserer Kanzel

Gerne orientieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen aus Kirchenpflege und Pfarrwahlkommission.
Per 1. August 2020 wird Pfarrerin Anne Polster in unserer Kirchgemeinde als Nachfolgerin von Pfrn. Lida Panov zuerst als Stellvertreterin amten und an der Kirchgemeindeversammlung im Dezember 2020 zur regulären Wahl vorgeschlagen werden. Anne Polster, bis Sommer Pfarrerin in Wald, wird mit den Schwerpunkten Konfirmationsunterricht, Kind und Familie sowie Religionspädagogisches Gesamtkonzept und einem Stellenpensum von 60% tätig sein.
Ausserdem begrüssen wir Pfarrerin Regula Langenegger als Vertreterin per 1. September 2020. Sie war Pfarrerin in Wädenswil und Bäretswil und bringt mehr als 10 Jahre Erfahrung im Pfarramt mit. Die Tätigkeitsschwerpunkte von Regula Langenegger sind Senioren, Frauen und Konfirmationsunterricht. Sie wird zunächst mit einem Pensum von 50% arbeiten.
Regula Langenegger tritt damit die Nachfolge unserer langjährigen Pfarrerin Marjoline Roth an, die Ende August 2020 pensioniert wird.
Von Pfarrerin Marjoline Roth verabschieden wir uns offiziell am 30. August mit einem Festgottesdienst und einem fröhlichen Zusammensein auf der Kirchenterrasse bei hoffentlich gutem Wetter.
Und trotzdem verabschieden wir uns nicht ganz von Pfarrerin Roth, denn sie wird ab dem 1. September die verbleibenden 30 Stellenprozente als Stellvertreterin vor allem im Bereich Gottesdienste und Abdankungen wahrnehmen. Diese
neue Konstellation gewährleistet Kontinuität und Neuanfang gleichermassen.
Anne Polster wird im Gottesdienst vom 9. August, Regula Langenegger im Gottesdienst vom 6. September vorgestellt.
Kirchenpflege, Mitarbeitende und die Pfarrwahlkommission freuen sich, dass Anne Polster und Regula Langenegger das Pfarrteam verstärken und wünschen beiden Gottes Segen und gutes Gelingen in allem Tun und Handeln in unserer
Kirchgemeinde.
Für die Pfarrwahlkommission: Beate C. Hagen
Präsidentin der Kirchenpflege

 

Mail-Newsletter

Wichtige Informationen digital

Als Kirchgemeinde sind wir längst in der digitalen Neuzeit angekommen und arbeiten im Kirchgemeindehaus und in der Kirche mit den modernsten, technischen Geräten. Auch bezüglich Kommunikation wollen wir den Sprung in die Neuzeit vermehrt wagen und werden deshalb in Zukunft nicht mehr nur auf Flyer und auf Mitteilungen in den Gottesdiensten setzen, sondern auch auf Mail-Newsletter. In Angeboten wie "Kino und Kirche" funktioniert dies schon, in anderen möchten wir es vermehrt umsetzen. Wir laden Sie deshalb herzlich dazu ein, falls Sie einen Computer und ein Mail-Programm haben, in Zukunft unsere Newsletter digital zu erhalten. Bitte füllen Sie das Formular aus, und wir werden Sie in Zukunft regelmässig über unser tolles Angebot informieren.

Formular zur Anmeldung Mail-Newsletter

 

 

 

 

Fotowettbewerb

Männedorf ist auch im Herbst schön

Männedorf ist zu jeder Jahreszeit sehenswert. Aus diesem Grund veranstalten wir einen herbstlichen Fotowettbewerb.
Reichen sie uns Ihr schönstes Männedorf- Herbst-Bild ein. (Bildqualität: 300 dpi; mind. 1600 x 1200 Pixel).
Aus den besten Bildern erstellen wir eine Collage, welche als Plakat auf dem Leueplatz zu sehen sein wird.
Bild einreichen bis 30. August 2020 an: info@ref-maennedorf.ch
Für die Kommission für Kommunikation:
Achim Kuhn und Renata Denz

Jugendband

Neue Leitung

Als Pfr. Achim Kuhn im letzten Jahr auf mich zukam und fragte, ob ich die Leitung der Band der Kirchgemeinde übernehmen wolle, habe ich sofort zugesagt; denn mich faszinierte der Gedanke, das musikalische Angebot der eigenen Gemeinde zu bereichern und voranzutreiben.

Meine Vision in der Bandleitung ist es, die Gemeindemitglieder mit unserer Musik zu inspirieren, zu berühren und zusammenzubringen. Wir spielen aktuelle Songs mit Alltagsbezug – mal rhythmisch, mal fetzig, mal melancholisch oder ruhig. Dabei wollen wir immer neuen Ideen nachgehen. Wir proben regelmässig im Kirchgemeindehaus für die Mitwirkung in Gottesdiensten und an Gemeindefeiern.

Bei Interesse: Bitte melden!

Esther Keller-Rünz